You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Energieeffizienter parken

Sektional-Garagentor iso45 von Novoferm

Weit unterhalb der U-Wert-Vorgaben der aktuellen Energieeinsparverordnung bewegt sich laut Novoferm das neue Sektional-
Garagentor iso45
: sein U-Wert beträgt lediglich 0,5 W/m2K, während die EnEV 2009 für Räume mit Solltemperaturen unter 19 °C lediglich einen U-Wert der Außentür von 2,9 W/m2K vorschreibt. Bei Sektionaltoren ist die Fläche in einzelne, mit Scharnieren verbundene Sektionen unterteilt, die, in Schienen geführt, beim Öffnen unter die Decke geschoben werden. So ist die Fläche vor der Garage voll nutzbar, da das Tor nicht nach außen schwingt. Auch der Gestaltung sind kaum Grenzen gesetzt. Zahlreiche Materialien, Strukturen und Farben geben dem Tor den Look, der zum gewünschten Fassadendesign passt. Novoferm-Sektionaltore sind mit einem 45 mm starken PUR-Hartschaumkern gedämmt. Um die hohe Dämmqualität auf der ganzen Fläche zu erhalten sind die Fugen der Torsektionen mit Dichtlippen versehen. Mit einem spezielle Dicht- und Dämmleistensystem kann, bei einem Einbau hinter der Maueröffnung, eine weitere Wärmedämmungssteigerung von 15 % erzielt werden.

www.novoferm.de

Sektional-Garagentor iso45 von Novoferm
Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 1+2/2014

Bauen mit Holz

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.