You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Energieeffizienz mit Profil: Verwaltungsbau in Stuttgart

Verwaltungsbau »Z3« von Rubner

Kurz und bündig »Z3« heißt der von MHM Architekten aus Wien gestaltete, jüngste Verwaltungsbau am Stammsitz des Bauunternehmens Ed. Züblin AG in Stuttgart. Wie bereits seine beiden Vorgänger Z1 (Gottfried Böhm) und Z-zwo (Eike Becker Architekten) soll er Zeichen setzen hinsichtlich zeitgemäßer technischer Baustandards, und das heißt: Nachhaltigkeit und Energieeffizienz standen im Vordergrund der Planung. Der kompakte Fünfgeschosser wurde als Nullenergiegebäude erstellt; seine elementierten Holzrahmenfassaden bieten den Wärmeschutz eines Passivhauses. Die je ca. 4,50 x 3,20 Meter großen Elemente wurden von Rubner Holzbau inklusive Jalousien und Blechverkleidungen im Werk vorgefertigt und binnen drei Wochen am Rohbau aus Stahlbeton montiert. Sein Profil erhält der Neubau durch 18 Meter hohe, CNC-gefräste Lisenen aus brettschichtverleimtem, unbehandeltem Lärchenholz.

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
GREEN G1/2014

green 1/2014

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.