You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Erstes Weltbauforum in St. Gallen


erstes Weltbauforum in St. Gallen

Das Malik Management Zentrum St. Gallen veranstaltet in Kooperation mit der Österreichischen und Deutschen Gesellschaft für Baukybernetik das „1. Weltbauforum: Kybernetisches Bau-Management“ vom 19. bis 21. November 2008 in St. Gallen. Das Forum informiert über Lösungen und die dafür geeigneten Werkzeuge der Kybernetik.

Das Weltbauforum dient der Auseinandersetzung mit brennenden Themen der Gesellschaft und der Frage, welchen Beitrag die Kybernetik für deren Lösung im Bauwesen leisten kann. Im Fokus steht außerdem die Weiterbildung, speziell die Baumanagementausbildung.

Unter den Referenten sind Prof. Dr. Fredmund Malik, Verwaltungsratpräsident des Malik Management Zentrums St. Gallen, Dr. Karl-Heinz Oeller, Geschäftsleitung Management Cybernetics & Bionics vom Malik Management Zentrum St. Gallen, Prof. Wolfgang Mewes, Begründer der EKS Engpasskonzentrierten Strategie, Dr. Otto Greiner Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Baukybernetik und Dr. Hans Steiner und Vizepräsident der Österreichischen Gesellschaft für Baukybernetik.

Das Malik Management Zentrum St. Gallen ist seit über 30 Jahren in der Management-Beratung und Management-Education tätig. Jährlich bilden sich Führungskräfte am Malik MZSG auf der Basis der Systemorientierten Managementlehre weiter. Das Unternehmen mit rund 250 Mitarbeitern verfügt über Standorte in St. Gallen, Zürich, Wien, London, Toronto und Shanghai.

mehr Informationen unter malik-mzsg.ch
Aktuelles Heft
DETAIL 3/2020
DETAIL 3/2020

Mobilität

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.