You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Farbkollektion: Gelungene Kombination

Farbkombinationen von Little Greene

Der britische Farbenhersteller Little Greene hat aus seiner umfangreichen Farbpalette des »Book of Colour« besondere Farbkombinationen ausgewählt und präsentiert die »Colour Highlights« seiner Kollektion. »Bei der Inneneinrichtung Farben einzusetzen, ist ein viel komplexerer Vorgang, als nur eine einzige Farbe aus einer Farbkarte auszuwählen. Eine Farbe kann für sich allein attraktiv sein, zwei in Kombination schön und drei zusammen betörend«, so der Inhaber und Geschäftsführer David Mottershead. In den Colour Highlights bilden sanfte, historische Nuancen die Basis. Neutrale Töne, die in der georgianischen Epoche oft verwendet wurden, stellten damals kühne Farbexperimente dar. Die zu dieser Zeit neu entdeckten Farben wurden mithilfe von natürlichen Erdpigmenten hergestellt und enthielten häufig Schwarz, was den Ton dämpfte und allgemein mit dem assoziiert wird, was wir für »echte« historische Farbtöne halten. Hier abgebildet sind »Grey Teal 226«, das zusammen mit dem kräftigen Ton »Marigold 209« und »Shallows 223« sehr edel wirkt. Das untere Bild zeigt die Farben »Bronze Red 15« mit »Yellow-Pink 46«. Weitere Informationen: The Little Greene Paint Company Ltd

Farbkombinationen von Little Greene
Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 11/2014

Dächer

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.