You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Fassade vermittelt Werte

Fassade mit Prefa-Aluminium-Verbundplatten

Eine Gebäudehülle der anderen Art findet sich am Neubau eines angestammten Spenglerei- und Dachdeckerbetriebes 2 km von der Autobahn-Abfahrt Vorchdorf und nahe Bad Wimsbach-Neidharting in Österreich. Harald Seyr, Chef des 1995 gegründeten Unternehmens mit 15 Mitarbeitern, hat sich seine ganz persönliche Interpretation einer Gebäudehülle als Mission Statement ans Geschäftsportal montiert. Nach dem Motto: Was drin ist, muss auch dran sein. So steht die neue Fassade für Werte, die der oberösterreichische Betrieb als Selbstverständnis im Dienste der Kunden lebt: Reduktion auf das Wesentliche, Flexibilität und Perfektion im Detail. Diese Gleichung ergibt unter dem Strich, trotz aller Simplizität, weithin wirkende Aussagekraft. »Wir arbeiten daran, Gebäuden die perfekte Hülle zu verleihen«, so Seyr. Im eigenen Fall ist ihm das mit dem modernen Zubau an einen Altbestand und einer eindrucksvollen Fassadengestaltung mit Prefa-Aluminium-Verbundplatten gut gelungen. Die Außenbereiche des Objekts sind gerundet, was eine ganz spezielle Bearbeitung der 4 x 1,5 m-Aluminium-Verbundplatten erforderte. Die 4 mm starke Aluminium-Verbundplatte ist für außen und innen geeignet und kann flach oder gerundet verbaut werden. Im Querschnitt ist sie ein hochtechnologisches Sandwich, bestehend aus einem 3 mm dicken LDPE-Polyethylen-Kern mit Schutzfolie und je zwei 0,5-mm-Aluminium-Elementen mit hochwertiger Zweischicht-Einbrennlackierung. »Sogar sehr enge Radien sind bei Aluminium-Verbundplatten möglich«, sagt Harald Seyr. Simplexity hat den Spengler und Dachdeckermeister auch beim Design des neuen Zubaus geleitet. Die schwungvolle Aluminium-Fassade wirkt für sich selbst und drückt im perfekten Mix aus Architektur, Material und Funktionalität aus, was dahinter steckt. So waren auch Wartungsfreiheit und Langlebigkeit ein Entscheidungskriterium für die Gestaltung mit den Aluminium-Verbundplatten.

www.prefa.com

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 11/2013

Material und Oberfläche

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.