You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Fassaden kunterbunt

Farbige Fassadentafeln von Eternit
Alle Fotos: Kay Fingerle, D-Berlin

In dem skulpturalen Neubau in Düsseldorf befindet sich ein Mutter-Kind-Haus mit integ­rierter Kindertagesstätte. Die Stiftung der Diakonie in Düsseldorf möchte mit dem Gebäude einen Ort schaffen, an dem minderjährige Mütter mit ihren Kindern in einer betreuten Wohngruppe leben können und dann einen Schritt in die eigene Selbständigkeit gehen können. Entworfen haben das Mutter-Kind-Haus die Architekten Fingerle & Woeste aus Berlin. Die Faserzement-Fassade wurde wie ein dreidimensionales Bild in den Komplementärfarben Blau und Orange gestaltet. Die teilweise nach außen öffnenden Fenster sind flächenbündig in die vorgehängte hinterlüftete Fassade integriert. Ihre weiße Umrahmung setzt sich dabei präg­nant von den farbigen Fassadentafeln von Eternit ab.

 

Farbige Fassadentafeln von Eternit

Auch für die Deckenuntersichten wurden die gleichen orangefarbenen Faserzementtafeln in verschiedenen Formaten verwendet. Für das kreative Spiel von Form und Farbe bieten die großformatigen, nichtbrennbaren Faserzementtafeln »Equitone Pictura« eine enorme Vielfalt. Ihre matte Oberfläche mit feinkörniger Textur bricht die Oberflächenspannung des Wassers, lässt Regen und Schmutz abperlen und bewirkt so einen langanhaltenden Reinigungseffekt. Dank der speziell UV-gehärteten Oberflächenbehandlung sind die Fassadentafeln beständig vor Zerkratzen und Graffitis geschützt. Das Standardsortiment besteht aus 15 Farbtönen, Sonderfarbtöne erweitern die Auswahl. Mit einem maximalen Format von 3100 x 1500 mm und einer Dicke von 8 bzw. 12 mm lassen sich mit Equitone Pictura geschosshohe Fassadenbekleidungen für alle Gebäudearten und -höhen realisieren. Durch ihre Stoßfestigkeit eignen sich die Faserzementtafeln auch für den Einsatz an exponierten Orten, wie z.B. beim Spielplatz der Kindertagesstätte. Mit farblich passenden Befestigungsmitteln auf der Unterkonstruktion montiert, bilden die Eternit-Tafeln vorgehängte hinterlüftete Fassaden mit klaren bauphysikalischen Vorteilen.

www.eternit.de

 

Stichworte:

Dieser Artikel ist aus dem Heft:

DETAIL 7+8/2013

Bauen mit Stahl

Zum Heft

Shop-Empfehlung

Anzeige