You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Bega, Außenbeleuchtung, Fassade, Bodenaufbauleuchte, Bodeneinbauleuchte, Scheinwerfer

Fassadeninszenierungen bei Nacht

Das Spektrum reicht von einer dezenten bis zu einer – nach eigenen Angaben – »lichtgewaltigen Inszenierung« der Gebäude. Asymmetrisches Licht aus Bodennähe soll eine gleichmäßige Beleuchtung der Architektur ermöglichen. Die überrollbaren Bodeneinbauleuchten sowie die Bodenaufbauleuchten des Herstellers gibt es in verschiedenen Lichtstärkeverteilungen und gezielt einsetzbarer Leuchtdichte. Dabei lassen sich Flächen bis zu einer Höhe von 11 m beleuchten. Auch können verschiedene Installationsanforderungen berücksichtigt werden: Die Bodeneinbauleuchten sind für unterschiedliche Druckbelastungen bei Überrollbarkeit geeignet, ebenso kann eine flexible, »schwimmende« Verlegung zum Beispiel in Kies, Rasenflächen, Beeten oder befestigten Flächen realisiert werden. Wo der Einbau in den Boden und eine Überrollbarkeit nicht erforderlich sind, kommt ein Bodenaufbauscheinwerfer zur vollständig flächigen Beleuchtung von vertikalen Flächen zum Einsatz.

www.bega.com

Kurze Werbepause

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 9/2019
Wohnen im ländlichen Raum, DETAIL 9/2019

Wohnen im ländlichen Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.