You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Fassadenintegriertes Modul

Schüco, ProSol TF, Dünnschichtmodule, Silizium-Dünnschichtzellen, Fassadenintegriert

Schüco »ProSol TF« sind in Fenster und Fassaden integrierbare Dünnschichtmodule, die die funktionalen Eigenschaften von Fenster- und Fassadenelementen in allen Bereichen der Gebäudehülle übernehmen. Sie sind in Warm- und Kaltfassaden sowie für den Sonnenschutz einsetzbar. Die Silizium-Dünnschichtzellen der Module nutzen die besonderen Bedingungen der Gebäudeintegration effizient. Selbst bei hohen Modultemperaturen und diffuser Lichteinstrahlung liefern sie sehr gute Ertragswerte. Die Module überzeugen durch ihre homogene Optik, variable Transparenzgrade und anwendungsgerechte Glasformen. Am Schüco-Standort in Osterweddingen bei Magdeburg werden die Module produziert. Gegenüber alternativen Produktionsverfahren werden mehr als 50?000 Tonnen CO2 pro Jahr eingespart. Im Sichtbereich von Fenstern und Warmfassaden eröffnet das Fassadenmodul besonders kreative Gestaltungsspielräume. Es übernimmt z.B. die Gebäudefunktionen Sonnenschutz, Wärmedämmung, Witterungsschutz, Energieerzeugung, Blend- sowie Blickschutz und sogar Schallschutz.

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 12/2010

Architektur und Recycling

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.