You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

F.C. Nüdling

Nüdling, Lärmschutzelement, Lärmschutzwand, Bau 2011

Die Lärmschutzelemente von F.C. Nüdling bestehen aus einer statisch stabilen Tragplatte aus Stahlbeton, die mit einer hochabsorbierenden Vorsatzschale aus Leichtbeton, in die Absorptionskörper integriert sind, verbunden. Der Schall dringt durch die porige Struktur des Betons bis in die Absorp­tionskörper ein und wird von ihnen aufgenommen. Die Lärmschutzwände sind reine Betonkonstruktionen und damit wartungsfrei und unverrottbar.

Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.