You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Feuerfeste Holztüren

Schörghuber bietet für den Objekt- und Hotelbau Türen aus Holz an, die auch für den Feuerschutz eingesetzt werden können. Die Türen sind größtenteils mit einem vierseitig umlaufenden Schichtholzrahmen ausgestattet, durch dessen Lage des Rahmens quer zum Türblatt eine deutlich bessere Stabilität erzeugt wird. Die Türen erreichen standardmäßig die Beanspruchungsklasse 4.

Je nach Funktion werden unterschiedliche Ansprüche an Hoteltüren gestellt. Treppenhaus- und Nebeneingangstüren benötigen einbruchhemmende Eigenschaften, Nass- und Feuchtraumtüren müssen besonders unempfindlich gegenüber Nässe sein. Eingangstüren zum Hotelzimmer wiederum müssen vor Lärm und Geräuschen schützen. Deshalb stattet Schörghuber diese Türen mit einem Schalldämmwert von bis zu 50 dB aus. Schlösser mit Geräuschdämpfung und einstellbare Türschließer minimieren zusätzlich den Geräuschpegel. Neben Funktionalität setzt das Unternehmen auf Design. So sind Türen mit Standardausstattung, viele komplexe Mehrfachfunktionstüren und vollflächig verglaste Massivholz-Elemente in bis zu 500 Oberflächen erhältlich.

Weitere Informationen: Schörghuber Spezialtüren KG, Ampfing

Kurze Werbepause

Türen aus Holz von Schörghuber

Foto: Hersteller

Türen aus Holz von Schörghuber

Foto: Hersteller

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 11/2016
Transparent - Transluzent

Transparent - Transluzent

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.