You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

FH Hannover kündigt Studiengang "Nachhaltiges Energie-Design" an

Masterstudiengang FH Hannover NED
Quelle: FH Hannover

Das Institut für Energie und Klimaschutz (IEK) der Fachhochschule Hannover bietet zum Wintersemester 2009/2010 erneut den Einstieg in den berufsbegleitenden Masterstudiengang „Nachhaltiges Energie-Design“ an.

„Bisher gibt es zu wenig interdisziplinär weitergebildete Bau-, Maschinenbau- und Wirtschaftsingenieure in Deutschland, die Gebäude nachhaltig, energieeffizient und ganzheitlich schaffen können“, beschreibt Prof. Wilfried Zapke vom Institut für Energie und Klimaschutz die Problematik, für die der neue, dreisemestrige Masterstudiengang NED Abhilfe schaffen will. Das Weiterbildungsangebot der FH Hannover richtet sich an Absolventen aus den Fachrichtungen Architektur, Bauingenieurwesen, Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen. Es ist als Teilzeitstudium organsiert, wobei Blockseminare als Präsenzveranstaltungen jeweils freitags und samstags stattfinden. Zusätzlich wird pro Semester je eine Einführungs- und Abschlusswoche vor Ort veranstaltet. Während der ersten beiden Semester erarbeiten die Studenten in insgesamt zehn Modulen an Projekten nachhaltige Konzepte, ehe diese dann in der Masterarbeit im dritten Semester in einem selbst gewählten Projekt umgesetzt werden. Die Themenblöcke der beiden ersten Semester lauten „Energetische Bewertung von Nichtwohngebäuden“ und „Nachhaltige und energieeffiziente Bau- und Anlagentechnik“.

Die FH Hannover empfiehlt, die berufliche Tätigkeit aufgrund der Seminare, Studienprojekte und erforderlichen Eigenleistungen auf nicht mehr als 60% einzuschränken. In Ausnahmefällen ist es auch möglich, weniger als die für einen erfolgreichen Abschluss eines Semesters notwendigen Module zu belegen und die Studienzeit auf fünf Semester zu verlängern.

Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.