You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Flaches Design, edle Wirkung: Berker R.8

Die neue Linie Berker R.8 zeichnet sich durch Reduktion aus. Mit nur 3 mm Material auf der Wand zählt sie zu den flachsten Schalterprogrammen auf dem Markt. Der Berker R.8 ist eine Ergänzung der erfolgreichen Schalterfamilie ”Generation R.« und kommt zu deren fünfjährigem Bestehen dieses Jahr auf den Markt.

Berker R.8 ist eine logische Weiterentwicklung des Erfolgsprogramms Berker R.3, das für sein Design international über 20 mal ausgezeichnet wurde. Ausgewählte Materialien wie Aluminium, Edelstahl, Kunststoff und Glas verleihen dem Berker R.8 eine besonders edle Anmutung. Als Teil der 2013 eingeführten »Generation R.«, zu der die Designschalter Berker R.1, Berker R.3 und Berker R.classic zählen, ist auch beim Berker R.8 der Kreis das bestimmende Element. Der Schalter lässt sich mit allen Einsätzen aus den R-Programmen kombinieren, sodass über 150 Varianten möglich sind. Wippen und Steckdoseneinsätze in Schwarz glänzend und Polarweiß glänzend sind für 1-fach- bis 4-fach-Rahmen erhältlich.   

Neben dem außergewöhnlichen Design ist das neue Programm auch eine Innovation in Sachen Technik: Das Einbauprinzip der Dose-in-Dose-­Montage gleicht das Niveau bei unebenen Flächen aus, erleichtert die Installation und führt zur fast ­wandbündigen Wirkung. Erhältlich ist der Berker R.8 ab September 2018.

berker.de

Kurze Werbepause

Die vollständige Sonderpublikation DETAIL selection »Licht und Gebäudeautomation« finden Sie hier.

Berker, Schalter, selection

Foto: Boris Storz www.boris-storz.de

Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.