You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Flaches Komplettsystem

Wedi, Fundo Plano, Bad, Bodenablauf
Bild 1

Gleich mehrere Neuheiten präsentierte der Systemanbieter Wedi auf der Cersaie 2011 in Bologna. Ein echter Problemlöser für die Altbausanierung ist das neue System von wedi GmbH für bodengleiche Duschen »Fundo Plano« mit einer Gesamtaufbauhöhe inklusive Ablauf von nur 65 mm (Bild 1).

Das Element wird als »All-inklusive-Paket« geliefert. Es besteht aus einem 65 mm hohem Bodenelement aus extrudiertem Polystyrol-Hartschaum (XPS), der mit einer Glasfaser verstärkten Spezialbeschichtung versehen ist, sowie einem werkseitig eingebautem, waagerechtem Ablauf mit einer Ablaufleistung von 30 l in der Minute. Das Oberflächengefälle ist exakt und gleichmäßig ausgeführt, sodass selbst großformatige Fliesen darauf leicht verlegt werden können. Für sein neues flaches Duschelement garantiert Wedi absolute Wasserdichtigkeit, da nicht nur die Spezialbeschichtung aus Glasfasergewebe und kunststoffvergütetem Mörtel, sondern auch der XPS-Schaum sowie der eingebaute Ablauf im Gesamtsystem absolut wasserdicht sind.
Auf Basis der bewährten Riolito-Linienentwässerung entwickelte das Unternehmen »Fundo Riolito Discreto«, ein Aufsatzelement, in dem die bisher sichtbare Rinne in der Wand verschindet (Bild 2).

Riolito Discreto ist in alle Richtungen erweiterbar, ob als Sitzfläche, Ablagemöglichkeit oder komplette Vorwand. Die hochwertige und beidseitig nutzbare Edelstahlabdeckung bietet verschiedene Gestaltungs-möglichkeiten, von der gebürsteten Edelstahl­optik bis hin zur Ton-in-Ton-Verfliesung. Darüber hinaus ist das System, be-stehend aus Fundo-Riolito-Bodenelement, Fundo-Discreto-Aufsatzelement sowie wedi 610 Kleb- und Dichtstoff, komplett wasserdicht. 

Wedi, Fundo Plano, Bad, Bodenablauf
Bild 2
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 11/2011

Massive Bauten

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.