You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Solarlux, Raumkonzept, Verglasung, Fassade

Flachgedeckte Raumerweiterung

Das neue Raumkonzept Avalis von Solarlux besteht aus einer wärmegedämmten Flachdachlösung, die mit verschiedenen ­Verglasungs- und Verschattungssystemen des Herstellers kombiniert werden kann. Das vorgefertigte System basiert auf einer maßgefertigten, mindestens fünffach schichtverleimten, dampfdiffusionsdichten Holzkonstruktion. Abdichtung, Dämmung, ­Verschattung und Belüftung sind konfigurierbar und system­seitig gelöst. Avalis gibt es mit einem Dachüberstand in schräger Kante und schmaler Ansichtsbreite sowie in einer geraden Ausführung, in die sich ein Beschattungssystem integrieren lässt. Optional können Dachfenster eingebaut werden. Sonnenschutz gewährleistet eine Unterglasmarkise in Kombination mit Sonnenschutzglas oder eine Aufdachmarkise. Der transparente Unterbau kann etwa aus Glas-Faltwänden von Solarlux oder dem Cero-Schiebefenster des Herstellers bestehen sowie um senkrechte Markisen ergänzt werden.

www.solarlux.com

Kurze Werbepause

Solarlux, Raumkonzept, Verglasung, Fassade

Foto: Solarlux

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 10/2020
DETAIL 10/2020

Gebäudehüllen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.