You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Flexibel an- und abbauen

Modulbauweise von Alho
Foto: Martin Laessig, D– Köln

Im Zuge des demografischen Wandels muss auch im Bereich der beruflichen Bildung flexibel auf schwankende Schülerzahlen reagiert werden können. Das kurzfristige Zusammenführen oder Unterteilen von Klassenzimmern wird mit der Modulbauweise von Alho erheblich erleichtert. Die Gebäude können individuell aufgestockt, erweitert oder bei Bedarf an einen anderen Ort transportiert werden. Ein Auftraggeber, der diese Zusammenhänge kennt und darum nicht zum ersten Mal die Modulbauweise wählte, ist das Amt für öffentliche Bauten (Administration des Bâtiments Publics) in Luxemburg.

Die zweigeschossige Krankenpflegeschule direkt gegenüber dem Centre Hospitalier de Luxembourg wird durch ihren klar gegliederten Grundriss ebenso charakterisiert wie durch die hellen Schulungsräume und die Fassaden, einem gekonnten Mix aus weißen Putzflächen und einer Rhombusverschalung aus unbehandelter sibirischer Lärche. In nur fünf Monaten wurde das Gebäude mit einer Bruttogeschossfläche von 1120 m2 geplant und errichtet. Alle Klassenzimmer, auch die rund 130 m2 großen »Grandes Salles«, sind als besonderes Element stützenfrei und
somit besonders flexibel konstruiert und ermöglichen flexiblen Unterricht und auch Vorträge mit größeren Teilnehmerzahlen. Den besonderen Anforderungen an den Schallschutz in Lehrgebäuden wurde mit doppelschaligen Innenwänden und speziellen Schallschutztüren entsprochen. Lichtausschnitte in den Türblättern und die Festverglasungen darüber sorgen für helle, lichtdurchflutete Korridore und eine durchweg angenehme Raumatmosphäre. Auch das Treppenhaus mit den Stahlbeton-Fertigteil-Treppenläufen und dem Belag aus keramischen Fliesen wird über vertikale, gebäudehohe Glasbänder in der Fassade großzügig mit Tageslicht versorgt.

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 10/2014

Innenraum und Licht

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.