You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Fliesen: Neue Möglichkeiten

 

 

 

 

Fliesen nur für Boden und Wand zu verwenden, das war gestern – heute erobern die fugenlosen Großformate zahlreiche neue Anwendungsgebiete. Auf der weltgrößten Fliesenfachmesse Cersaie 2015 Ende September in Bologna waren zahlreiche Exponate zu sehen, die den Besuchern eine Idee der vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten der neuen Fliesengeneration gaben. Dank neuer Herstellungstechniken lassen sich die Fliesen nicht nur in immer größeren Formaten, sondern auch immer dünner und damit leichter produzieren. So sind die neuen »Magnum Oversize«-Fliesen von Florim in Größen bis zu 160 x 320 cm und Stärken von 6 bzw. 9 mm erhältlich.

Dank der Vorteile und Eigenschaften des Feinsteinzeugs können die Fliesen neben der traditionellen Fußboden- und Wanddekoration auch zur Fertigung von Tischen, Küchenarbeitsplatten, Türen, Kaminen oder Waschtischen Anwendung finden. Die leichte Verarbeitbarkeit des Produkts in Verbindung mit einer Vielzahl von Strukturen und Oberflächen ermöglicht vielseitige und personalisierte Anwendungen, sowohl für den gewerblichen als auch für den privaten Bereich.

Weitere Informationen: Florim Ceramiche S.p.A. , I–Fiorano Modenese

Kurze Werbepause

Magnum Oversize-Fliesen von Florim
Alle Fotos: Hersteller
Magnum Oversize-Fliesen von Florim
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 12/2015
Hybride Konstruktionen

Hybride Konstruktionen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.