You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Foppe

BAU 2013: Montagesystem für Fenster und Türen

Mit »Foppe EMS+SI« stellt das Unternehmen auf der BAU 2013 ein Montagesystem für Fenster und Türen vor, das in der Dämm­ebene einen bauphysikalisch sauberen Anschluss an unterschiedliche Fassadensysteme ermöglicht. Die Laibungsöffnung im Mauerwerk wird über einen PVC-Winkel mit Vielfachkammerstruktur in die Dämmebene fortgeführt. Das Profil wird zu einem Rahmen zusammengesetzt – umlaufend oder am bestehenden Rollladenkasten angesetzt. Die kraftschlüssige Montage auf dem Mauerwerk erfolgt mittels Verklebung und Verschraubung. Bohrungen auf beiden Seiten des Winkels ermöglichen die Einhaltung der statisch vorgeschriebenen Randabstände im Mauerwerk. Die Lastabtragung der Fenster- und Türelemente erfolgt vorwiegend vertikal über die seitlichen Winkelprofile.

www.foppe.de
Stand C1.115

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 1+2/2013

Transparent und Transluzent

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.