You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Forum Green Cities: Die nachhaltige Stadt gestalten

Die nachhaltige Stadt gestalten

Von der nachhaltigen Stadtentwicklung über Energieversorgungskonzepte bis zur E-Mobilität reicht die Themenpalette des „Forum Green Cities“, das am 29. und 30. September 2011 an der Hochschule Regensburg stattfindet. Veranstalter ist das Ostbayerische Technologie-Transfer-Institut (OTTI) in Partnerschaft mit Hochschule und Stadt Regensburg.

Wie können Kommunen einschließlich ihrer Industriebetriebe und Gewerbeansiedlungen nachhaltig mit Wasser, Strom und Wärme versorgt werden? Wie werden die Ressourcen bei der Entsorgung möglichst optimal recycled? Welche Chancen bietet die Elektromobilität? Wie wird sich die Stadt im 21. Jahrhundert entwickeln? Das fragen sich Klimaschutzbeauftragte, Mitarbeiter kommunaler Umwelt-, Garten-, Stadtreinigungs- und Hochbauämter, Wohnungs- und Baugesellschaften, Stadtwerke, Ingenieure und Stadtplaner gleichermaßen. Nicht zu vergessen: die kommunalpolitisch Verantwortlichen.

Das „Forum Green Cities“ will darauf Antworten geben. Immer mehr Hochschulen und Forschungseinrichtungen beschäftigen sich mit der Thematik; Hersteller nachhaltiger Ver- und Entsorgungstechnik bieten bereits vielfältige Lösungen an. Deshalb steht bei den Vorträgen und Workshops sowie in der begleitenden Fachausstellung die Praxis – in Form bereits existierender Projektbeispiele - im Vordergrund.

Themen des Forum Green Cities sind unter anderem:

  • Mobilitätskonzepte für den Personen- und Güterverkehr
  • Elektromobilität
  • Nachhaltige Wasserver- und –entsorgung
  • Stadtteilsanierung und –Neubau
  • Instrumente der Stadtentwicklung
  • Energiekonzepte in der Quartiersentwicklung
  • Nachhaltige kommunale Ressourcenwirtschaft
  • Wärmeversorgung in der Stadt
  • Strom- und Wärmeversorgung in Gewerbegebieten


Forum Green Cities
Termin:

29./30. September 2011

Veranstaltungsort:
Hochschule Regensburg
Galgenbergstraße 30
93053 Regensburg

Teilnahmegebühr:
Gesamter Kongress: 450 €
(Mitglieder OTTI, Mitarbeiter von Ämtern, Universitäten und Behörden: 320 €)
einzelner Workshop: 250 €
(Mitglieder OTTI, Mitarbeiter von Ämtern, Universitäten und Behörden: 180 €)

Weitere Informationen

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.