You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Freizeit- und Einkaufszentrum Westside in Bern-Brünnen

Zur rechten Zeit am rechten Platz: ein Film über den koordinatorischen Aufwand bei der Errichtung des Erlebnisbades im Freizeit- und Einkaufszentrum Westside von Daniel Libeskind.


Das von Daniel Libeskind entworfene Freizeit- und Einkaufszentrum Westside soll jährlich rund 3,5 Millionen Kunden anziehen. Das Bauvolumen ist in unterschiedliche Baukörper unterteilt, die wie übereinander geschoben wirken. Die »Boxen« werden durchstoßen von den kristallinartig gekanteten Glaskörpern der Dachoberlichter, die Tageslicht in Mall und Erlebnisbad holen. Großflächige, diagonal verlaufende Fensterstreifen verleihen den Fassaden Dynamik und öffnen Innenräume partiell zur Landschaft. Im Inneren ist die expressive Architektursprache in den zentralen Verkehrsflächen der Mall sowie in der kaleidoskophaft wirkenden Schwimmhalle präsent.

Architekten: Daniel Libeskind, Zürich; Burckhardt + Partner, Bern

Ein Film von Jelena Gernert


Sprache: Deutsch; Dauer: 3 Min.
Die Filme sind urheberrechtlich geschützt. Eine Verwertung dieser Beiträge oder von Teilen davon sind auch ­im Einzelfall nur zum persönlichen Gebrauch und in den Grenzen der gesetzlichen Bestimmungen des Urheberrechtsgesetzes in der jeweils geltenden Fassung zulässig. Sie ist grundsätzlich vergütungspflichtig. Zuwiderhandlungen unterliegen den Strafbestimmungen des Urheberrechts

weiterblättern

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 3/2011

Konzept Shopping

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.