You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
F.U.A, Madrid, Javier de Paz

F.U.A. – Nachhaltige Stadtmöbel für Madrid

Ziel des Entwurfs war, die Risiken des Klimawandels zu berücksichtigen und den Ansprüchen der #fridaysforfuture Generation gerecht zu werden. Hierbei wurde der Entwurfsprozess von der Frage, wie die Zukunft des öffentlichen Raumes in den Städten aussieht, begleitet.


 

Die nachhaltigen, mobilen Stadtmöbel sind aus der Idee der Wiederverwertung entstanden. Der Prototyp F.U.A. besteht aus einem Metallrahmen mit Rädern, der die Installation eines Beleuchtungs- und Beschilderungssystems ermöglicht. Alte, ausrangierte Natriumlampen bilden die Basis für die neuen Leuchten. Neue solarbetriebene LED-Elemente werden so angeordnet, dass großen Buchstaben enstehen, welche die Plätze Madrids erleuchten. Darüber hinaus verfügt der Prototyp über mehrere Sitzgelegenheiten aus Holzbrettern, die aus verfallenen Bänken hergestellt wurden. So werden die gebrauchten Bänke Madrids wieder zum Leben erweckt: Familien nutzen die Möbel zum Verweilen, Studenten treffen sich zum Lernen, Senioren können sich ausruhen.

 

Kurze Werbepause

MAD PAZ

2016 dekorierten 3 Buchstaben-Möbel M A D den Stand des Madrider Stadtrates am Umweltkongress Conama. Ein Jahr später wurden die Buchstaben wiederverwendet und
anlässlich des Foro de la Paz (Friedensforum) um weitere drei Buchstaben ergänzt. So entstand der Schriftzug M A D  P A Z. Anschließend konnte dieser zu öffentlichen Stadtmöbeln umgebaut werden und schmückt seitdem den Nordhof des Kulturzentrums Conde Duque.
 

IMAGINA

Im Rahmen der Veranstaltung “Imagina Madrid” 2017, wurden öffentliche Plätzte in Madrid mit 7 großen Buchstaben versehen, die das Wort I M A G I N A ergeben, um den öffentlichen Raum zu reaktivieren. Seit 2018 gehört I M A G I N A zur Ausstellung des Kunstzentrums Matadero Madrid.

Aktuelles Heft
DETAIL 5/2020
DETAIL 5/2020

Balkone, Terrassen, Loggien

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.