You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Für helle Köpfe

Modulares Oberlicht-System von Velux

Südlich von Stockholm entstand in der schwedischen Gemeinde Huddinge nach kurzer Umbauzeit eine moderne Berufsschule. Sie wurde nach den Entwürfen von Origo Arkitekter so behutsam saniert, dass ihr baulicher Charakter aus den 1960er ­Jahren erhalten werden konnte. Dank der Montage des neuen Modularen Oberlicht-Systems von Velux, das rund 100 alte Oberlichter ersetzte, wird nun in tageslichthellen Räumen mit angehmen Klima gelehrt, gelernt und gelebt.

Von außen betrachtet prägt ein Sheddach das Schulgebäude. Auf dieses klassische Element aus der Industriearchitektur konzentrierte sich das Interesse der beiden Projektleiterinnen von Origo Arkitekter. Denn
indirektes Tageslicht von Norden war die richtige Voraussetzung für einen neuen Gemeinschaftsbereich. Die Tatsache, dass die Architekten den Freizeitbereich, die Cafeteria und die Bibliothek kombiniert haben, ist ein symbolisches Signal an die Schüler. All diese Funktionen sind in einer einladenden und zentral gelegenen Umgebung mit viel Tageslicht angesiedelt. Die Unterrichtsräume variieren in Größe und Charakter und unterstützen mit ihren neuen Strukturen die moderne Pädagogik. Was früher eine Werkstatt war, wurde in einen Freizeitbereich mit einer neuen Cafeteria und einer Bibliothek verwandelt.

Für die Sanierung eignete sich das Modulare Oberlicht-System von Velux. Das Sheddach erlaubt vier Reihen nach Norden ausgerichteter Oberlichter mit einem Neigungswinkel von 62°. Die neue Installation der Oberlichter überspannt nun mehrere Freizeit- und Studienbereiche und schenkt dem neuen Gemeinschaftsbereich große Mengen Licht und Frischluft. Außerdem können Energieverluste kontrolliert werden.


Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 10/2014

Innenraum und Licht

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.