You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Fußballspiele im Vulkan

?Volcano Stadium? im Mexikanischen Guadalajara von Jean-Marie Massaud
Rendering: JVC

Der Französische Architekt Jean-Marie Massaud baut mit dem „Volcano Stadium“ im Mexikanischen Guadalajara ein Fußballstadion in Form eines begrünten Vulkans. Das Stadion des Fußballklub Chivas Guadalajara, eigentlich Club Deportivo, ist Teil des Großprojekts Centro JVC, das die Stadt aufwerten soll.

Massaud lässt alle Funktionen des Stadions unter der Erde verschwinden. So befinden sich Parkplätze und alle Funktionsräume unter der Tribüne und dem Spielfeld.

?Volcano Stadium? im Mexikanischen Guadalajara von Jean-Marie Massaud
Foto: estadiochivas

Das einzige was nach Außen sichtbar wird ist das Dach, bei dem sich der Architekt von Wolken über dem Vulkan inspirieren hat lassen. Es erscheint als schwebender, weißer Ring über den 45.000 Plätzen.

Im Februar 2004 begannen die Arbeiten am Stadion. Aktuell wird die Stahlkonstruktion des Daches montiert. Eröffnung ist für den September 2009 geplant.

?Volcano Stadium? im Mexikanischen Guadalajara von Jean-Marie Massaud
Modellbild
?Volcano Stadium? im Mexikanischen Guadalajara von Jean-Marie Massaud
( Foto: Jean-Marie Massaud)
?Volcano Stadium? im Mexikanischen Guadalajara von Jean-Marie Massaud
Wolke über Vulkan

Das „Volcano Stadium“ entsteht in Nachbarschaft zu Neubauten von weltweit tätigen Architekten wie Ito, Nouvel, Hadid oder Libeskind im Centro JVC. Hier zeigt DETAIL.de, was sonst noch alles entstehen soll und wer neben den genannten Architekten bei diesem Mammutprojekt noch mitwirkt.

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.