You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Gartensaison: Freiraum-Schwinger

Stühle »S 40« und »S 40 F« von Thonet
Foto: Hersteller

Mit einem Designklassiker geht auch Thonet GmbH in die Gartensaison. Die Stühle »S 40« als Freischwinger beziehungsweise »S 40 F« als Armlehn-Version entsprechen dem Original »S 43« aus dem Jahr 1935. Künstlerischer Urheber ist der niederländische Architekt und Pionier modernen Möbeldesigns Mart Stam, der die außergewöhnliche Form ohne Hinterbeine zunächst als sogenannten Kragstuhl definierte und zum Vorbild für viele weitere Freischwinger machte. Damals noch im Thonet-Katalog unter der Modell-Bezeichnung »B 33« mit dem Zusatz »g« für Garten geführt, sind die Holzleisten der heutigen Variante aus massivem Iroko, einer aus Afrika stammenden Holzart, die sich durch hohe Dichte und Wetterbeständigkeit auszeichnet. Die glatte, gleichmäßige und geölte Oberfläche erinnert an Teakholz, das Gestell ist aus geschliffenem Edelstahl.

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 7+8/2015

Massive Bauten

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.