You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Gebäudeintegrierte PV

Das Vertriebs- und Technologiezentrum der Unternehmensgruppe Hahn + Kolb Werkzeuge in Ludwigsburg hat nach den Plänen des Architekturbüros Erich Kalis und SHA Sigrid Hintersteininger Architects auf der gesamten Südfassade rahmenlose PV-Module erhalten. Die Fassade neigt sich im 45-Grad-Winkel bis auf die Bodenebene.

Weitere Informationen: Sika Deutschland GmbH, Stuttgart

Kurze Werbepause

PV-Module von Sika

Foto: Hersteller

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 11/2016
Transparent - Transluzent

Transparent - Transluzent

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.