You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Su Shengliang, Scenic Architecture Office, Suzhou, Gemeindezentrum, Stalhbeton, Wasser

Gemeinschaft durch Offenheit: Community Center in Suzhou

Das Gemeindezentrum von Scenic Architecture Office, gelegen im chinesischen Suzhou, präsentiert sich puristisch am Rande eines Wohngebiets an zwei Stadtstraßen angrenzend und in unmittelbarer Nähe zum Huqiu Wetland Park und dem Yangtze-Fluss. Ziel der Architekten war es, einen Ort der Gemeinschaft für die Anwohner zu schaffen. Die Herausforderung bestand darin, dass die Dongyuan Qianxun-Gemeinschaft introvertiert und die Durchmischung sozialer und ökonomischer Klassen in China unüblich ist. Auch die Randlage des Grundstücks erschwerte die Entwicklung eines Ortes der Gemeinschaft und Zusammenkunft.

Mit einem Ensemble aus freistehenden, aufeinandergestapelten Wänden aus Stahlbeton ist es den Architekten gelungen, ein Zusammenspiel von Offenheit und Zusammenhalt, von Architektur und Natur herzustellen. Wasserbassins erinnern an die räumliche und kulturelle Nähe zum Yangtze-Fluss und dessen Einfluss auf die Kultur und Architektur Chinas. Der Naturraum des Flussufers wird auf das Grundstück übertragen und weitergeführt.

Das 60 x 45 m große Gebäude gliedert sich in sechs 7,2 m breite Stränge, die in Ost-West-Richtung verlaufen. Die vertikale Struktur im Obergeschoss setzt sich lediglich aus Nord-Süd-Giebelwänden zusammen, auf denen konkav geschwungene Dachschalen aus beschichtetem Aluminium liegen und den Dachabschluss bilden. In dieser räumlichen Struktur verschmelzen feste Wände und rhythmisierende Öffnungen und bilden ein Hofcluster, dessen Erscheinung an traditionelle chinesische Architektur erinnert.
Eine Fußgängerpassage läuft in Nord-Süd-Richtung durch das Gebäude und kann als Abkürzung vom Wohngebiet zur Straße und Bushaltestelle genutzt werden.

Im Zentrum entwickelten die Architekten einen überdachten öffentlichen Platz, an dem die Lobby, ein Spielzimmer für Kinder, die Kommunalbehörde, kleinere Läden und weitere öffentliche Räume angeschlossen sind. Im Untergeschoss befindet sich außerdem ein Fitness Center, das ebenfalls von dem zentralen Platz erschlossen werden kann. Im Obergeschoss sind eine Bibliothek und ein Café zu finden.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.