You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Gesamtpaket für die Kellersanierung

Produkte zur Keller-Sanierung von Remmers

Wenn in zu sanierenden Kellern höherwertige Nutzungen geplant sind, müssen diese vor dem Dämmen meist auch abgedichtet werden. Für solche Fälle bietet Remmers Komplettlösungen aus sulfatbeständigen Abdichtungs- und Sanierputzen, Wärmedämmung und Innenfarben an. Die Produktpakete wurden von der Technischen Universität Dresden hygrothermisch untersucht. Mit der Software »Delfin« simulierten die Wissenschaftler, wie sich eine durchfeuchtete Altbau-Kellerwand nach der Sanierung mit unterschiedlichen Innendämmsystemen über einen Zeitraum von zehn Jahren verhält. Mit den Baukastensystemen lassen sich laut Remmers sowohl der hygienische Mindestwärmeschutz nach DIN 4108 als auch die aktuelle EnEV einhalten. Hilfestellung bei der Auswahl der Systemkomponenten leistet die 16-seitige Broschüre »Energetische Kellerinstandsetzung«, die der Hersteller zum Download anbietet.

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
GREEN G2/2013

green 2/2013

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.