You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
MPavilion

Gewinner DETAIL Preis 2016: MPavilion, Melbourne, Australien – Sean Godsell Architects, Melbourne

Sean Godsell Architects schreiben zu ihrem Projekt:

Der MPavilion 2014 war als temporärer Pavillon für Kulturevents und Veranstaltungen in den Queen Victoria Gardens in Melbourne errichtet worden. Im Pavillon fanden kostenlose Kulturevents statt. Nach vier Monaten wurde er an seinen endgültigen Standort gebracht.

Vorgegeben war die Entwicklung eines Pavillons, der sich an eine Vielzahl verschiedener Veranstaltungen anpassen ließ, nachts gesichert sowie ab- und wieder aufgebaut werden konnte. Zudem war eine außergewöhnliche Architektur gefordert. Der MPavilion musste autonom und im Betrieb unabhängig sein und sich am Ende des Tages umfassend sichern und verschließen lassen. Diese Notwendigkeit führte zu der Entscheidung, eine verstellbare Fassade vorzusehen, die fernsteuerbar ist. Dadurch wurde die Fassade außerdem animiert: Für die verschiedenen Anforderungen sind unterschiedliche Konfigurationen verfügbar. Durch Ausweitung dieser Idee auf das Dach lassen sich auch Licht und Schatten steuern.

Wegen der Notwendigkeit des Ab- und erneuten Aufbaus musste der gesamte Pavillon vorgefertigt werden: Er wurde in Abschnitten von 2400 x 2400 transportiert, um eine Fläche von 12,0 x 12,0 m abzudecken, und wurde in 72 Stunden komplett aufgebaut. Durch die Möglichkeit, das gesamte Dach ebenfalls beweglich zu machen wurden die Paneele plötzlich zu Blütenblättern mit der Analogie, dass der Pavillon wie eine Blume im Morgenlicht aufblüht und sich abends wieder schließt.

Kurze Werbepause

Weitere Informationen

Fotograf: Earl Carter Photography c/o Sean Godsell Architects, Melbourne

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.