You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Großanlagentechnik beim Heizen mit Holz

Die HDG Compact 100 ist ein automatisches Holzheizsystem zur Verbrennung von Hackschnitzeln, Spänen und Pellets. Durch die Nennwärmeleistung von 100 kW ist die Anlage besonders für Landwirtschaft, Gewerbebetriebe und Hotelanlagen geeignet, aber auch für private Bauherren, z. B. in einem Mehrparteienhaus. Es handelt sich um die kleinste Anlage von HDG mit dem patentierten Stufenrost. Dessen Elemente befördern in kontinuierlicher Bewegung die Verbrennungsrückstände gezielt zu den Ascheschnecken, wodurch eine besonders emissionsarme Verbrennung mit hohem Wirkungsgrad erzielt wird. Diese aus Großfeuerungsanlagen übernommene Technik eignet sich auch für schwierige Holzbrennstoffe wie sehr trockenes bzw. sehr feuchtes Material. Auch Resthölzer oder Baumwipfel können mit der Anlage effizient und sauber verbrannt werden, Bäume werden also vollständig verwertet.

HDG Compact 100
HDG Compact 100 Grafik mit Brennstofflage
Stufenrost mit Pellets
HDG Compact100 Schnittbild

HDG Bavaria GmbH
Heizsysteme für Holz
Siemensstraße 22
84323 Massing
Tel.: +49 8724 897-0
Fax: +49 8724 897888-100
E-Mail: info@hdg-bavaria.com

www.hdg-bavaria.com

Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.