You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Großzügig kompakt: 360° Wohnhochhaus in São Paulo

Mit seinen an ein Bücherregal erinnernden, unregelmäßig gestapelten Wohnboxen ragt das »360°-Hochhaus« nicht nur optisch aus dem Häusermeer São Paulos. Zwischen den locker verteilten Apartmenteinheiten sorgen großzügige Terrassen für eine luftige Atmosphäre.

Architekt: Isay Weinfeld, São Paulo
Ort: Rua Camburiú, São Paulo, Brasilien

360° Wohnhochhaus in Sao Paulo von Isay Weinfeld, Eingangssituation
Eingangssituation, Foto: Fernando Guerra

São Paulos Himmel ist um ein weiteres Hochhaus reicher. Auf den Hügeln zwischen Alto de Pinheiros und Alto da Lapa hat der brasilianische Architekt Isay Weinfeld ein »360°-Hochhaus« inmitten einer niedrigen Wohnbebauung errichtet. Von dem Wohnhochaus hat man einen unverstellten Blick auf das Häusermeer der größten Stadt Brasiliens.

360° Wohnhochhaus in Sao Paulo von Isay Weinfeld, Blick auf São Paulo
Blick auf das Zentrum São Paulos, Foto: Fernando Guerra

Nicht nur durch seine Lage hebt es sich heraus, sondern auch durch sein Erscheinungsbild, das an ein unregelmäßig befülltes Bücherregal erinnert. Durch die lockere Verteilung der Apartmenteinheiten entstehen großzügige Zwischenräume, die als Terrassen und schattige Außenbereiche dienen sollen. Der durchlässige Gesamteindruck wird auch durch ein umlaufendes, Licht   reflektierendes Wasserbassin noch betont.

360° Wohnhochhaus in Sao Paulo von Isay Weinfeld, Grundriss Eingangshalle
Grundriss Eingangshalle, Grafik: Isay Weinfeld
360° Wohnhochhaus in Sao Paulo von Isay Weinfeld, Grundriss 1. Untergeschoss
Grundriss 1. UG, Grafik: Isay Weinfeld
360° Wohnhochhaus in Sao Paulo von Isay Weinfeld, Querschnitt
Querschnitt, Grafik: Isay Weinfeld

Der Wohnturm bietet sieben verschiedene Wohnvarianten an. Die Größe der Apartments bewegt sich zwischen 130 m² und 415 m². Die insgesamt 62 Einheiten verteilen sich auf 20 Stockwerke.

360° Wohnhochhaus in Sao Paulo von Isay Weinfeld, Grundrisstypen
Grundrisstypen, Grafik: Isay Weinfeld

Über eine Brücke führt der Hauteingang in eine Lobby, die von einem Wasserbassin umgeben ist. In den darunter liegenden Ebenen befinden sich infrastrukturelle Funktionen, die man in einem Luxuswohnhaus als gesetzt voraussetzen darf: ein kleiner Park mit Spielplatz, ein Partyraum, eine Sauna, eine Lounge, ein Fitnessraum, sowie eine dreigeschossige Garage.

360° Wohnhochhaus in Sao Paulo von Isay Weinfeld, umlaufendes Wasserbassin
umlaufendes Wasserbassin, Foto: Fernando Guerra

Fazit: Das »360°-Wohnhochhaus« ist ein spannendes Wohnexperiment mit großzügigen Angeboten für eine betuchte Klientel. Bleibt abzuwarten, ob sich die luftigen Zwischenräume tatsächlich mit Leben füllen und nicht zu Resträumen verkümmern.

360° Wohnhochhaus in Sao Paulo von Isay Weinfeld Foto: Fernando Guerra
Foto: Fernando Guerra

Weitere Projekte zum Thema »Verdichtet Wohnen« lesen Sie in unserer aktuellen Ausgabe
DETAIL 2014/3.

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 3/2014

»Konzept« Verdichtet wohnen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.