You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Haus vergrößert, Verbrauch gesenkt

Ursprünglich hatte das Architekturbüro COBE lediglich den Auftrag erhalten, das Theater in Taastrup bei Kopenhagen energetisch zu sanieren. Doch die Architekten beschlossen, dem Gebäude zugleich eine neue Ästhetik zu verleihen und das Raumangebot zu vergrößern. Sie umhüllten den unscheinbaren Sichtbetonbau aus den 70er-Jahren ringsum mit einer zweiten Haut aus pyramidalen Acrylglasscheiben, die unterschiedlich transparent sind und teils zur Entlüftung geöffnet werden können.

theater, taastrup, cobe, copenhagen
Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.