You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Haustüren mit Passivhauszertifikat

Haustürsystem D92 UD von heroal

heroal GmbH & Co. KG hat für sein Haustürsystem D92 UD vom ift in Rosenheim das Passivhauszertifikat erhalten. Das System erreicht eine Wärmedämmung bis UD = 0,7 W/m2K und lässt sich mit bis zu 70 mm starken Glaspaketen oder bis zu 92 mm starken Füllungen ausstatten. Bei der Produktentwicklung hat heroal besonderes Augenmerk auf reibungslose Montageabläufe und die Reduzierung der Bauteile im unteren Türbereich gelegt. Die Türfüllung ist reversibel im Aluminiumrahmen befestigt und kann daher wahlweise auch erst nach dessen Montage im Rohbau eingesetzt werden, um Beschädigungen zu vermeiden. Die Beschlagnut sowie die Isolier- und Dichtebenen sind strikt von­einander getrennt, um die guten thermischen Eigenschaften der Türen sicherzustellen. Alle Systemkomponenten erfüllen – unabhängig von der verwendeten Türfüllung – die Anforderungen an erhöhte Einbruchhemmung gemäß RC 3.

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
GREEN G1/2015

green 1/2015

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.