You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Hoch hinaus – Holzbau Kongress in Münster

Das HoHo Wien ist eines der Projekte die am Kongress für Architekten und Ingenieure in Münster vorgestellt werden. Sieben weitere Referenten werden zudem projektbezogene Arbeitsweisen erläutern und Anregungen für zukünftige Projekte geben. Die Anmeldung zu der  kostenfreien und von Architekten- und Ingenieurkammern anerkannten Fortbildungsveranstaltung erfolgt online über www.holzbautage.de

Ein weiteres Thema des Fachkongresses ist die geschwungene Holzummantelung des Aussichtsturms auf dem Pyramidenkogel in Keutschach (A). Der Architekt Dietmar Kaden wird die komplexen Anforderungen während dem Bau  des neuen 100 Meter hohe Wahrzeichens der Region präsentieren. Die Case Studies von Fusi & Ammann thematisieren dagegen Wohnbauten aus hybriden, teils vorgefertigten Holzbaukonstruktionen.

Das im Hafengebiet von Münster entstehende H7, das mit seinen sieben Geschossen zu den höchsten Gebäuden, die in Deutschland zurzeit in einer Holz-Hybrid-Bauweise errichtet werden, zählt, wird auch auf dem Kongress vertreten sein. Die hier verwendete Technik wird vermutlich noch in ihrer Bedeutung steigen, denn häufig lösen diese intelligenten Bauweisen Herausforderungen bezüglich der Nachhaltigkeit, der Effizienz und auch der Ablaufgeschwindigkeit beim Bau. Architekt Andreas Heupel, und ein Vertreter des ausführenden Unternehmens werden das H7 vorstellen, am Samstagnachmittag besteht zudem die Möglichkeit den aktuellen Stand der vom Veranstaltungsort fußläufig zu erreichenden Baustelle zu besichtigen.

Kurze Werbepause

Das HoHo Wien: Holzbau auf 24 Etagen

 

Visualisierung: © lainer.at + oln.at

Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.