You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Hocheffiziente Sonnenschutzlamellen

Die Retrolux-Lamelle ist ein makrostrukturiertes Tageslichtsystem: Sie verfügt auf der Außenseite über einen W-förmigen Reflektor zur Ausblendung der überhitzenden Sommersonne und zum Innenraum hin über eine Lichtschaufel zur verbesserten Tageslichteinflutung. Als 50 mm breite Lamelle wird sie im Innenraum in Schlaufenkordeln als Jalousie gefädelt, während die 20-mm-Lamelle fest oder als Jalousie im Isolierglas eingebaut wird. In einem speziellen Design wird die Retrolux-Technik auch für die Außenverwendung angeboten. Die Lamellen sind an ihrer Oberseite hoch reflektierend, die Unterseiten sind weiß ausgeführt. Optisch elegant, bieten diese Systeme hohen Komfort und können sich über Einsparungen an Betriebskosten innerhalb von fünf Jahren amortisieren.

Aus dem gleichen Entwicklungsbüro stammt als mikrostrukturiertes System die Retroflex-Lamelle mit einer Mikro-Spiegelstruktur auf der konkaven Lamellenoberseite, die einen Brennpunkt außerhalb der Fassade bildet und so die überhitzende Sonne aus dem Glas zurück in den Außenraum lenkt. Dabei erlauben sie aufgrund ihrer flachen Positionierung eine sehr gute Durchsicht und Tageslichteinflutung.

 

Köster Lichtplanung
Integraldesign für
Tageslicht und Kunstlicht
Dr.-Ing. Helmut Köster
Karl-Bieber-Höhe 15
60437 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 507464-0
Fax: +49 69 507465-0
E-Mail: info@koester-lichtplanung.de
www.koester-lichtplanung.de

Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.