You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Hochleistungsdämmung noch vielseitiger

Dämmsystem VacuPad 007 von Isover

Isover hat das Dämmsystem VacuPad 007 um neue Anwendungsgebiete erweitert. Künftig lassen sich damit auch Böden, Flachdächer und Terrassen nachträglich dämmen – in der Regel, ohne dass dabei Probleme mit der Höhe von Türschwellen oder Ähnlichem auftreten. Während sich das Dämmpaneel Metac UVP 007 besonders für niedrige Dämmlösungen im Außenbereich eignet, wurde Akustic EVP 007 für die schlanke Fußbodendämmung im Innenbereich entwickelt.

Maßgeblich für die Dämmwirkung und Schlankheit von VacuPad 007 sind die verwendeten Vakuum-Isolationspaneele. Mit einer Wärmeleitfähigkeit von nur 0,007 W/mK sind sie bei gleicher Dämmleistung rund drei- bis fünfmal schlanker als eine Dämmung aus EPS oder PUR. Allerdings müssen sie auf Maß vorgefertigt werden und können nicht mehr auf der Baustelle zugeschnitten werden. Für die genaue Planung der Dämmung bietet Isover ab sofort die Software »VacuSoft« an.

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
GREEN G2/2013

green 2/2013

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.