You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Hochspezielle Beschichtung

Auf der Ostseeinsel Riems befindet sich die älteste virologische Forschungsstätte der Welt – das Friedrich-Loeffler-Institut. Im Rahmen seiner Erweiterung entstanden auf 62500 m2 neue Labore und Stallungen, darunter auch ein Labor der höchsten Sicherheitsstufe 4 für Großtiere. Für die Beschichtung der Boden- und Wandflächen wählten die Verantwortlichen hochspezielle Systemlösungen von Sika.

www.sika.de

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 11/2013

Material und Oberfläche

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.