You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Höfe am Brühl

Die »Goldfassade« des von Grüntuch Ernst Architekten in Leipzig geplanten
Einkaufszentrums verfügt über 3550 m² des Wärmedämmglases SGG CLIMAPLUS ULTRA N aus 2 x 12 mm Verbund-Sicherheitsglas (VSG) mit unregelmäßigem gold-metallic Siebdruck. Für die Glaselementfassade mit schwarzen Natursteinpaneelen wurden 1650 m² SGG CLIMAPLUS ULTRA N, ebenfalls aus 2 x 12 mm VSG mit SGG PARSOL grau und schwarzem, horizontal verlaufenden Lochrasterverlauf bedruckt. Weitere Informationen: CLIMAplusSECURIT-Partner Thiele Glas/Eckelt Glas


www.climaplus-securit.com

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 12/2013

Planen und Bauen als Prozess

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.