You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Holländischer Stahlbaupreis 2012

Aus 158 Einreichungen und 14 Nominierungen wählte die Jury im Oktober sechs Gewinner in verschiedenen Kategorien aus.

 

Kategorie: Nutz- und Versorgungsbauten
Bahnsteigüberdachungen am Bahnhof in Arnheim
Architekt: UNStudio

Ausführlicher Bericht

 

Kategorie: Nutz- und Versorgungsbauten
Parkhaus für Fahrräder »Radapfel« (Fietsappel), Alphen aan den Rijn
Architekt: KuiperCompagnons

 

Kategorie: Wohngebäude
Bag-a-Box, Almere
Architekt: COURAGE architecten

 

Kategorie: Infrastruktur
Eisenbahnbrücke, Hattem-Zwolle
Architekt: Quist Wintermans Architekten


Kategorie: Gewerbe- und Industriebauten
Reinraum-Gebäude 5D ASML, Veldhoven
Architekt: Van Aken architecten

 

Kategorie: Stahl als prägendes Gebäudeelement
Überdachung des Innenhofes im Scheepvaart Museum, Amsterdam
Architekt: Ney & Partners

Weitere Fotos auf der Website Nationale Staalprijs 2012

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 1+2/2019
DETAIL 1+2/2019, Materialästhetik

Material­ästhetik

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.