You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Holz-Beton-Bausystem für Bürogebäude

Bürogebäude in Holz-Beton-Verbundbauweise
Alle Fotos: Hersteller

Mit ibuilding hat der Objektbau-Spezialist Brüninghoff GmbH ein neues Baukastensystem für Bürogebäude in Holz-Beton-Verbundbauweise vorgestellt. Das System eignet sich für bis zu dreigeschossige Gebäude mit 500 - 2000 Quadratmeter Bruttogeschossfläche und einer Gebäudetiefe von einheitlich 13,50 Metern, mit der sich die gängigen Bürotypen wie Zellen-, Gruppen- und Kombibüro umsetzen lassen. Basis ist ein weitgehend vorgefertigtes Tragsystem aus Brettsperrholz-Außenwänden, Holz-Beton-Verbunddecken sowie Innenstützen aus Stahl. Sämtliche Leitungen verlaufen ? der Flexibilität zuliebe ? in Fußbodenkanälen; der Dämmstandard der Gebäudehülle ist so ausgelegt, dass das Konzept jetzt schon die Anforderungen der EnEV 2016 erfüllt. Lediglich Tragstruktur und technische Ausstattung sind von Brüninghoff vordefiniert, bei Innenausbau und Fassade besteht volle Gestaltungsfreiheit.

Bürogebäude in Holz-Beton-Verbundbauweise
Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
GREEN G1/2015

green 1/2015

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.