You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Holzrahmenbauweise: Beste Eigenschaften

Bauten, bei denen sowohl Konstruktion als auch Gebäudehülle aus Holz bestehen, sind im Stadtkontext noch eher selten. Martin Schmitt – Architekt und gelernter Zimmermann – realisierte ein solches Gebäude mitten in Berlin. So werden Konstruktion und Gebäudehülle des Mensa-Pavillons der École Voltaire von dem Naturbaustoff bestimmt. Der Eingang mit großzügiger Empfangshalle und Garderobe ist dem Altbau jenseits des Hofs zugewandt. Doppelflügeltüren führen in den großen Speisesaal, in dem 126 Schüler gleichzeitig Platz finden und der auch für andere schulische Veranstaltungen genutzt wird.

Die Schulmensa wurde in Holzrahmenbauweise mit Massivholz-Dach schlüsselfertig von der Kastor HolzBauWerk GmbH, Wiebelsheim errichtet. Die massiven Brettsperrholz-Kastenelemente »Ligno Block Q3 Akustik« für die Dachkonstruktion wurden vorgefertigt. Dabei wirken die zu massiven Scheiben kreuzweise verbundenen Holzschichten als multifunktionale, formstabile Gesamtpakete, die nicht nur die statische Funktion übernehmen, sondern bereits im Rohbau eine endfertige Holzansicht mitbringen. In der École Voltaire wurde diese jedoch – passend zum Weiß der Wände – bauseits mit einer weißen Lasur versehen.

Auch Schallschutz und Raumakustik erledigen die tragenden Dachbauteile. Im Mensagebäude überspannen sie als Pultdach 8 m Raumtiefe in freier Spannweite. Mit der vollflächigen Aufdachdämmung vereinfachen die Elemente die bauphysikalischen Verhältnisse in den Pultdächern: durch die Trennung von Tragkonstruktion, Dämm- und Abdichtungsebene entsteht ein bauphysikalisch unproblematisches Bauteil, das sicheren Feuchteschutz bietet. Alle Bauteile von Lignotrend stehen für einwandfreie ökologische und baubiologische Qualität und erfüllen die Grenzwerte für das »natureplus-Qualitätszeichen«.

Weitere Informationen: Lignotrend Produktions GmbH, Weilheim-Bannholz

Kurze Werbepause

Brettsperrholz-Kastenelemente von Lignotrend
Foto: Axel Hartmann, D – Köln
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 1+2/2016
Bauen mit Holz

Bauen mit Holz

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.