You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Holztüre mit Fugen

Familien mit Haustieren und kleinen Kindern benötigen beispielsweise Türen mit robusten Dekoroberflächen. Mit einer Durat Oberfläche halten diese auch Stößen mit dem Bobbycar oder der Getränkekiste ohne Schäden stand. Zudem ist Durat besonders pflegeleicht, abriebbeständig und unempfindlich gegenüber Reinigungsmitteln.

Mit der neuen Türenserie Cava werden diese widerstandsfähigen Eigenschaften nun mit den ins Türblatt eingeprägten Fugen zusammen gebracht. In Kombination mit der neuen 4Protect Kante, einer stoßfesten ABS-Kante, lässt sich die Widerstandsfähigkeit der Türen zusätzlich erhöhen. Das ist vor allem in Kinderspielbereichen und höherfrequentierten Räumen wichtig.

Im Gegensatz zu herkömmlichn Fugen in lackierten Türen werden die Cava Fugen nicht gefräst, sondern in die Durat Oberfläche eingeprägt. Mit 5 mm sind diese dabei nur halb so breit wie bei vergleichbaren Produktlösungen, sodass ein filigraneres Design entsteht. Die Cava Tür ist ab März 2017 in Durat Weißlack mit vier horizontal verlaufenden Fugen erhältlich.

HUGA Hubert Gaisendrees KG, 33275 Gütersloh

Kurze Werbepause

Türenserie Cava von Huga

Foto: Hersteller

Türenserie Cava von Huga

Foto: Hersteller

Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.