You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Officeleuchte, Arbeitsplatzleuchte, Belux, Kido, Schweiz

Homogene Lichtlenkung: Neue Arbeitsplatzleuchten aus der Schweiz

Dem Hersteller Belux zufolge erzeugen die Leuchten der Serie Kido dank der eingesetzten Lichtlenkungstechnologie eine ausgewogene Lichtverteilung, selbst wenn sich das Objekt seitlich neben dem Tisch befindet. Dafür soll eine innovative Auskoppelungsoptik sorgen, die bei der asymmetrischen Version über die gesamte Lichtstrecke eine zunehmende Dichte an Auskoppelungspunkten aufweist.

Zur Produktfamilie gehören Steh-, Pendel- oder Tischleuchten in den Farben Schwarz oder Weiß. Diese sind für einen, zwei oder vier Arbeitsplätze ausgelegt, zudem können sie über Konferenztische, in Durchgangszonen und Besprechungsräumen zum Einsatz kommen. 12.000 lm Lichtleistung, ein hoher Direktlichtanteil von 20%, eine hohe Entblendung UGR <10 und 90 W Energieverbrauch für zwei Arbeitsplätze sind die Kennzahlen der Produktneuheit.

Die optionale Version Multisens ergänzt das Leuchtobjekt im einen Tageslicht- und Anwesenheitssensor, sodass die Energieeffizienz noch weiter optimiert werden kann. Entworfen wurde die Leuchtenfamilie vom belgischen Designer Kristof Pycke gemeinsam mit Ingenieuren des Schweizer Herstellers Belux.

Weitere Informationen: www.belux.com

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
/0
Kistefos Museum, Oslo, BIG

Let’s twist again: Kistefos Museum bei Oslo von BIG

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.