You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Ikonische Entwürfe

e15 präsentiert Reeditionen wie Couchtische von Ferdinand Kramer

Neu im Programm von e15 sind verschiedene Reeditionen des deutschen Architekten und Designers Ferdinand Kramer aus der Zeit von 1925 bis 1959. Die Kollektion umfasst eine Liege, Stuhl und Hocker, zwei Couchtische, zwei Tische sowie Garderobenhaken. Die farbenfrohen Couchtische gibt es in runder und eckiger Ausführung. Sie stammen beide aus der erfolgreichen »Knock-Down«-Serie von 1951.

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 6/2012

Vorfertigung

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.