You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

ILEK im DETAIL research White Cube

Auf der BAU 2013 zeigte DETAIL research in einem „White Cube“ eine Auswahl innovativer Produktentwicklungen von Herstellern, forschenden Unternehmen und Universitäten:

Am Institut für Leichtbau Entwerfen und Konstruieren (ILEK) von Prof. Werner Sobek an der Universität Stuttgart wird derzeit an einem neuen Betonwerkstoff geforscht, der ebenfalls ausgestellt war: Gradientenbeton.

Ziel ist die gezielte stufenlose Anpassung der Porosität im Inneren von Betonbauteilen. Dadurch können Materialeigenschaften wie Dichte, Festigkeit und Wärmeleitfähigkeit präzise an die tatsächlich auftretenden Beanspruchungen angepasst und überschüssiges Material vermieden werden. Neben dem Vorteil Ressourcen schonender, geringerer Bauteilmassen bei gleicher Leistungsfähigkeit, wie Geschossdecken, die - dem Lastverlauf entsprechend gradiert – etwa 60% Gewicht einsparen können, sind gut rezyklierbare multifunktionale Bauteile möglich – etwa Wandaufbauten mit gezielter Verteilung von tragenden und wärmedämmenden Eigenschaften. Ein sortenreines Bauteil mit dichter Sichtbetonoberfläche kann so einen dämmenden Kern erhalten.

Ebenfalls aus dem ILEK wurde ein nahezu gegenläufiges Konzept für die Fassade der Zukunft präsentiert: Sandwichartige Schichtungen von Membranen und Folien, die - zum Teil mit Funktionswerkstoffen wie hoch dämmendem Aerogelgranulat oder wärmespeicherndem PCM-Pulver (Phasenwechselmaterial) versehen - als funktionale Ultraleichtbau-Gebäudehüllen konzipiert sind. Diese Beispiele tragen den jüngsten Entwicklungen im Membran- und Folienbau Rechnung und wurden als Prototypen aus der Forschung gezeigt.

Die Exponate des DETAIL research White Cube gaben den Werkstoffen für das Bauen der Zukunft eine Form: Die Neuentwicklungen besaßen teilweise den Status marktreifer Produkte, andere Beiträge konnten anhand von Prototypen diskutiert werden. So wurde der White Cube sowohl für Hersteller als auch für Anwender zu einer Inspirationsquelle für neue Wege im Bauen mit innovativen Materialien.

DETAIL research »White Cube« auf der BAU 2013

Premiumpartner: BAU 2013
In Kooperation mit: raumPROBE

Partner

HAWK IIT Institute International Trendscouting | POHL Architekten / PLANKTONTECH / FIBER-TECH Group | Technische Universität Innsbruck / superTEX composites GmbH | ILEK Universität Stuttgart | Fachhochschule Dortmund | Tretford | Nya Nordiska | Wilkhahn

Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.