You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Imposante Beleuchtung im Upper Eastside, Berlin

Der Neubau der Münchener MEAG – das Upper Eastside – befindet sich Unter den Linden, Ecke Friedrichstraße in Berlin. Mawa Design Licht- und Wohnideen GmbH fertigte für den Bauherrn MEAG markante Fassadenleuchten, weitläufige Arkaden-Beleuchtung und im Foyerbereich des Zugangs Unter den Linden Nr.16 einen Kronleuchter mit über 15000 Einzelteilen für GMP-Architekten in Zusammenarbeit mit Daniel Walden, Licht AG Bonn. Auf einer Grundfläche von 1800 x 3600 mm und einer Höhe von über 3500 mm verteilen sich auf dem Kronleuchter in 3 Etagen 14976 Kristalle. Diese sind zu jeweils 12 Stück und 8 Ketten auf 52 Felder verteilt. 26 Flos-Leuchten wandeln das Foyer im Wechselspiel zweier gegenüberliegender Spiegel in eine interessante Atmosphäre. Zur Revision lassen sich im oberen Drittel komplette Segmente schwenken. Die Natursteinfassade des Neubaus wird durch die weithin sichtbare, 80 m lange Arkadenbeleuchtung dezent beleuchtet. Zwei 410 x 410 cm große Viereckleuchtensysteme mit je 12 dimm­baren Dali-EVGs sind Begrenzung für 15 410 x 220 cm große Deckenleuchtensysteme mit je 10 dimmbaren Dali-EVGs. Farblich darauf abgestimmt ist die Aluminiumkonstruktion im Bronzelook. Die einhandrevisionierbaren Plexiglasabdeckungen sind einseitig mattiert und dienen als Diffusor. Alles wurde hier ­flächenbündig zum Naturstein gearbeitet. Die Fassadenleuchte besticht durch eine perfekte Verarbeitung in Messing. Eigens für die Brünierung des Messing-Korsetts entwickelte Mawa Design ein V-Cut-Verfahren, durch das eine exakte Scharfkantigkeit gewährleistet wird. Ein engstrahlendes 35 W HIT-Uplight und ein 70W HIT-Downlight beleuchten die Fassade Unter den Linden.

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 3/2011

Konzept Shopping

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.