You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Intelligent und vernetzt: Ergonomie am Arbeitsplatz

Bei dem Konzept eines non-territorialen Büros verfügen die Mitarbeiter eines Unternehmens über  keinen fest zugewiesenen Arbeitsplatz mehr, sondern reservieren sich jeden Tag flexibel den auf die Aufgaben und Bedürfnisse passenden Workspace. Mit der neuen Systemplattform YOYO smart ergonomics liefert Kesseböhmer die Lösung, die Unternehmen und Investoren für ihre Bürolandschaften bislang vergeblich suchten: den intelligent gesteuerten Arbeitsplatz, der flexibel gebucht wird und gesunderhaltende, ergonomisch optimierte Komponenten integriert. Darüber hinaus erhöht YOYO deutlich die Nutzungsrate von Büroflächen und schafft Transparenz bei deren Nutzung. YOYO lässt sich via App über Smartphone und Desktop bedienen und kann über standardisierte Schnittstellen in die vorhandene IT-Infrastruktur integriert werden. Durch einmal eingestellte persönliche Settings in der YOYO-App können Nutzer ihren Arbeitsplatz weiter als vertraute Umgebung erleben. Wichtige Elemente wie Tisch, Stuhl und Beleuchtung richten sich nach den individuellen Bedürfnissen der Mitarbeiter aus und animieren diese, sich persönliche Ergonomieziele zu setzen.

YOYO ist vom 21. bis 24. Mai 2019 in Köln auf der Interzum zu erleben (Halle 8.1, D20/E21). Tickets unter https://yoyo-ergonomics.de.

Kurze Werbepause

selection, Kesseböhmer, Arbeitsplatz, Ergonomie, Büro, Office, Systemplattform

Foto: Kesseböhmer

Die vollständige Sonderpublikation DETAIL selection »Büro- und Akustiklösungen« finden Sie hier.

selection, Büro, Akustik, Office

Foto: Shutterstock / Suwatchai Pluemruetai

Aktuelles Heft
DETAIL 6/2019
DETAIL 6/2019, Mauerwerk und Stein

Mauerwerk und Stein

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.