You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Intelligente Generation

Roto Frank AG kommt nach 18-monatiger Entwicklungszeit und intensivem Feldtest mit dem komplett neuen Schlossprogramm »DoorSafe 600« auf den Markt. Der Hersteller verfügt damit nun auch bei Mehrfachverriegelungen über ein vollständiges Repertoire für Eingangs-, Flucht- und Paniktüren. Herzstück des neuen Sortiments ist eine Kombinationsverriegelung. Die mit einem Bolzen sowie einem 9 mm breiten und damit gegenwärtig stärksten am Markt verfügbaren »Kraftkeil« ausgestattete Kombinatinsverriegelung gewährleistet laut Hersteller Sicherheit, Effizienz und Komfort gleichermaßen. Beim Verriegeln zieht zunächst der Keil an, bevor der Bolzen folgt. Daraus resultiere ein hoher Anpressdruck, der auf Dauer für ex­treme Dichtigkeit sorge und dem Verziehen der Tür vorbeuge. Aber auch leicht verzogene Türen schließen damit immer noch zuverlässig. Dieses System trägt darüber hinaus zur effizienten Energienutzung bei. Die DoorSafe 600-Palette umfasst auch Schlösser für Paniktüren nach DIN EN 1125 und Notausgänge gemäß DIN EN 179. Der Hersteller gibt auf das gesamte System eine zehnjährige Funktionsgarantie.

Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.