You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Busch-Jaeger, Smart Home

Intelligente Vernetzung im Smart Home

140 Jahre Busch-Jaeger – ein guter Anlass für die starke Marke im Bereich Elektroinstallationstechnik, sich als Spezialist für perfekt vernetzte Systeme rund um das Thema Smart Home zu feiern. Connectivity wird groß geschrieben bei Busch-Jaeger. Und da ist es nur konsequent, die Schnittstellen des erfolgreichen Smart-Home-Programms Busch-free@home für Anbieter aus vielen anderen Technologiebereichen zu öffnen. Hausgerätehersteller wie Miele und Bosch können sich ebenso andocken wie Unternehmen aus dem Bereich Sanitär/Heizung/Klima, digitale Sprachassistenten wie Amazons Alexa, Einbruchmeldeanlagen, Klimasensoren, Türkommunikationssysteme, innovative Lichtsteuerungen und noch viele interessante Optionen mehr.

Mit der Installation einer Photovoltaikanlage, die in Busch-free@home integriert werden kann, wird der Hausbesitzer zum Eigenversorger und kann bis zu 90 Prozent Energieautarkie erzielen. Und natürlich kommt auch das Thema Elektromobilität beim umfassenden Vernetzungs-Szenario von Busch-Jaeger nicht zu kurz: Auf den aktuellen Messen wird eine Ladelösung für Elektroautos gezeigt, die perfekt in das Energiemanagement des Smart Home eingebunden ist.

Gebäudesteuerungen wie zum Beispiel Busch-free@home eröffnen eine neue Dimension von Energieeffizienz, verbunden mit einem Höchstmaß an Komfort und Sicherheit. Die ideale Lösung nicht nur für Neubauten, sondern auch für Modernisierungsprojekte – zumal es eine drahtgebundene und eine funkbasierte Version gibt, die sogar miteinander kombinierbar sind. Und selbstverständlich lassen sich auch Smartphone und Tablet perfekt in das Bedienkonzept für das moderne Zuhause einbinden.

Idealer »Partner« für Busch-free@home ist das Türkommunikations-System Busch-Welcome: Direkt sehen, wer klingelt. Gespräche in Top-Qualität. Komfortabler Türöffner. Busch-Welcome ist ein Türkommunikations-System, das durch sein ganzheitliches Konzept überzeugende Lösungen für alle Anwendungsbereiche bietet – und dank der neuen IP-Variante jetzt noch vielseitiger einsetzbar ist.

Eine der wichtigsten Funktionen im Smart Home: Das Zuhause auch dann schützen, wenn die Bewohner abwesend sind. Dafür hat Busch-Jaeger Busch-secure@home entwickelt. Diese funkbasierte Einbruch- und Alarmmeldeanlage sichert Wohngebäude und Grundstücke gegen Einbruch und Diebstahl, aber auch gegen Gefahren wie Feuer oder Wasserlecks. Busch-secure@home kann ganz einfach in Busch-free@home integriert werden. So werden Heizung, Jalousie und Licht, Fenster, Präsenz- und Rauchmelder zentral über ein System vernetzt. Für maximalen Komfort und ein Höchstmaß an Sicherheit.

www.busch-jaeger.de

 

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 11/2019
DETAIL 11/2019

Baustoffe aus der Natur

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.