You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Jolandas Haus: Raummöbel »All I Own House«

Jolanda ist eine dynamische junge Frau aus Madrid. PKMN Architectures ist ein dynamisches innovatives Architekturbüro in Madrid. Jolanda ist umgezogen. Sie bezog das Haus ihrer Großmutter, ein kleines, einstöckiges Haus in den Vororten Madrids, mit einem großzügigen Garten im Hinterhof. Pac-man Architekten übernahmen die Aufgabe das Haus der Großmutter in Jolandas Haus umzuwandeln.

Architekten:
PKMN Architectures
Ort: Madrid, Spanien

PKMN ARCHITECTURES, ALL I OWN HOUSE, Javier de Paz García, Madrid
Foto: Javier de Paz García

Ein Haus wird durch die persönlichen Gegenstände des Bewohners definiert. Diese haben meist einen rein ideellen Wert und machen das Haus familiär und gemütlich. Jedes Objekt hat seine eigene Geschichte zu erzählen und sein Vorhandensein im Raum erinnert uns daran, wer wir sind. Die Art und Weise, wie wir unsere Sachen im Raum platzieren, spiegelt unsere Persönlichkeit wieder. Das Haus wird zu unserer persönlichen Zuflucht, voller Erinnerungen an Ereignisse und Erlebtes.

PKMN ARCHITECTURES, ALL I OWN HOUSE, Javier de Paz García, Madrid
Foto: Javier de Paz García

In einer Zeit, in der Architektur und Design von Vereinheitlichung und Standardisierung geprägt sind, entwickeln PKMN Architectures ein flexibles Möbel, welches auf die individuellen Bedürfnisse eines jeden Bewohners eingeht. Die neutralen Materialien der Schiebeelemente lassen sich in jedes Wohnkonzept integrieren.

ALL I OWN HOUSE by PKMN Architectures from PKMN [pac-man] on Vimeo.

Das Konzept ist ein Hybrid, ein veränderbares Schrankmöbel, bei dem sich alle Gegenstände, Gefühle, Tätigkeiten, Bedürfnisse und Anforderungen jeweils dem Bewohner anpassen – hier an Jolanda. So wurde ein nachhaltiger Raum für die rastlose Jolanda errichtet, der sich ihrem Charakter und Stil anpasst. Wie eine Theater-Szenerie auf einer Bühne wurde ihr ganzes Leben auf drei schwebende hölzerne Einbauelemente gepackt, die von der Decke herabhängen. Dieser einfache Mechanismus bedient alle Bedürfnisse des Alltags auf wenigen Quadratmetern.

PKMN ARCHITECTURES, ALL I OWN HOUSE, Javier de Paz García, Madrid
Pläne und Schnitte: PKMN Architectures
PKMN ARCHITECTURES, ALL I OWN HOUSE, Javier de Paz García, Madrid
Foto: Javier de Paz García

Im Laufe des Tages begleiten die persönlichen Gegenstände Jolanda bei ihren Tätigkeiten. Wie von Zauberhand wechseln sich Küche, Schlafzimmer, Wohnzimmer und Studio ab, je nach Uhrzeit und Begebenheit. Ziel der Architekten war es, auf einfachem Weg für jedermann einen individuellen Raum zu erschaffen. Flexibilität, Innovation, Funktionalität und Diversität charakterisieren das neue »All I Own House«.

PKMN ARCHITECTURES, ALL I OWN HOUSE, Javier de Paz García, Madrid
Fotos: Javier de Paz García
PKMN ARCHITECTURES, ALL I OWN HOUSE, Javier de Paz García, Madrid
Fotos: Javier de Paz García

Architekten: PKMN architectures
Bauherr: Yolanda R. Pila
Fotograf: Javier de Paz García
Video: PKMN [pacman] + Daniel Meré
Bauzeit: von Januar bis August. 2014


Weitere Informationen

www.pkmn.es

 

 

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.