You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Kaffeehausgefühle

Seit seiner Markteinführung im Jahr 1859 wird der Wiener Kaffeehausstuhl »214« von Thonet in die ganze Welt verschickt. Zum Beispiel nach Berlin, in das neue Szenerestaurant Panama. Dort stehen nun 30 Bugholzstühle des Modells »215 R«, 10 Kaffeehausstühle »214« und 15 Exemplare des Armlehnensessels »209«. Das Lokal ist ein Projekt der Community Contemporary Food Lab, die sich mit den Themen Essen, Menschen und Natur auseinandersetzt.  

Weitere Informationen: Thonet GmbH, Frankenberg

Kurze Werbepause

Wiener Kaffeehausstuhl von Thonet

Foto: HEJM Foto Langenheim Gbr, D–Berlin

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 11/2016
Transparent - Transluzent

Transparent - Transluzent

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.