You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Kimmstein gegen Wärme und Feuchte

Schöck Novomur ist der energiesparende Kimmstein für die Sockeldämmung. Er dient als erste Steinreihe des Mauerwerks oberhalb oder unterhalb der Kellerdecke zur Minimierung der Wärmebrücke am Gebäudesockel. Dank seines wasserabweisenden Materials nimmt Novomur in der Bauphase praktisch keine Feuchtigkeit auf. Schöck Novomur ist in fünf Mauersteinbreiten erhältlich, die den gängigen Wanddicken des Mauerwerks entsprechen.

Weitere Informationen: www.schoeck.de

Kurze Werbepause

Kimmstein Schöck Novomur

Foto: Hersteller

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 5/2017
Klimagerechtes Bauen

Klimagerechtes Bauen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.